Download Algorithmen von Hammurapi bis Gödel: Mit Beispielen aus den by Jochen Ziegenbalg, Oliver Ziegenbalg, Bernd Ziegenbalg PDF

By Jochen Ziegenbalg, Oliver Ziegenbalg, Bernd Ziegenbalg

Dieses Buch bietet einen historisch orientierten Einstieg in die Algorithmik, additionally die Lehre von den Algorithmen, in Mathematik, Informatik und darüber hinaus. Besondere Merkmale und Zielsetzungen sind: Elementarität und Anschaulichkeit, die Berücksichtigung der historischen Entwicklung, Motivation der Begriffe und Verfahren anhand konkreter, aussagekräftiger Beispiele unter Einbezug moderner Werkzeuge (Computeralgebrasysteme, Internet). Als Zusatzmedien werden computing device- und internetspezifische Interaktions- und Visualisierungsmöglichkeiten (kostenlos) zur Verfügung gestellt. Das Werk wendet sich an Studierende und Lehrende an Schulen und Hochschulen sowie an Nichtspezialisten, die an den Themen "Computer/Algorithmen/Programmierung" einschließlich ihrer historischen und geisteswissenschaftlichen size interessiert sind.

Show description

Read or Download Algorithmen von Hammurapi bis Gödel: Mit Beispielen aus den Computeralgebrasystemen Mathematica und Maxima PDF

Similar mathematical & statistical books

Essential Mathcad for Engineering, Science, and Math w/ CD, Second Edition

This is often an exceptional product. It got here in nice timing. i like to recommend vendor to everybody short of this product.

Statistical Image Processing and Multidimensional Modeling

Photos are throughout us! The proliferation of inexpensive, top of the range imaging units has resulted in an explosion in received photographs. whilst those photos are got from a microscope, telescope, satellite tv for pc, or scientific imaging gadget, there's a statistical snapshot processing activity: the inference of something—an artery, a street, a DNA marker, an oil spill—from imagery, in all probability noisy, blurry, or incomplete.

Pathways Through Applied and Computational Physics

This booklet is meant for undergraduates and younger researchers who desire to comprehend the function that diverse branches of physics and arithmetic play within the execution of tangible experiments. the original function of the booklet is that every one the themes addressed are strictly interconnected in the context of the execution of a unmarried scan with very excessive accuracy, specifically the redetermination of the Avogadro consistent NA, one of many basic actual constants.

Matrices, Vectors, and 3d Math

Written for undergraduate scholars, Matrices, Vectors, and 3D Math: A online game Programming method with MATLAB presents a source to profit usual subject matters in linear algebra and vector calculus in one direction in the context of online game programming purposes and tasks. themes awarded during this textual content are developed to allow scholars to prevail after finishing a unmarried college-level calculus path.

Extra info for Algorithmen von Hammurapi bis Gödel: Mit Beispielen aus den Computeralgebrasystemen Mathematica und Maxima

Example text

B. einer Rechenmaschine übertragbaren Rechenschritten gelöst wird. MEYERS ENZYKLOPÄDISCHES LEXIKON: Algorithmus ... bezeichnet heute in der Arithmetik einen Rechenvorgang (bzw. die ihn beschreibenden Regeln), der nach einem bestimmten [sich wiederholenden] Schema abläuft, ... Im Bereich der mathematischen Logik bezeichnet man als Algorithmus in einem formalen System ein Verfahren zur schrittweisen Umformung von Zeichenreihen. ENCYCLOPÆDIA BRITANNICA: algorithm, systematic mathematical procedure that produces – in a finite number of steps – the answer to a question or the solution of a problem.

In der Lage, Maschinen zum automatischen Öffnen von Tempeltüren zu konstruieren. 1 EIN EXKURS ZUR GESCHICHTE DER ALGORITHMIK UND INFORMATIK 41 • Klaudios Ptolemaios (etwa 85–165 n. ) schuf mit seiner Megiste Syntaxis (heute als Almagest genannt) das bedeutendste astronomische Werk der Antike, das bereits, aufbauend auf der griechischen Sehnenrechnung, eine frühe Form der Trigonometrie enthält. Auf der Basis der Sehnenrechnung konnte er den für seine Zeit außerordentlich genauen Näherungswert 3,1416 für die Kreiszahl π ermitteln.

H. im Zeitraum von etwa 750 bis 1000 n. Chr. entwickelte sich Bagdad unter den Kalifen al-Mansur und dem aus den Märchen aus 1001 Nacht bekannten Harun al-Raschid zum Wissenschaftszentrum. Nach griechischem Vorbild wurde in Bagdad eine Akademie (auch bekannt als „Haus der Weisheit“) eingerichtet, zu deren Aufgaben es gehörte, in systematischer Weise die überlieferten griechischen, ägyptischen, persischen und indischen Quellen durch Übersetzung ins Arabische zu erschließen. Es entstanden langfristige astronomische und geographische Forschungsprogramme; in der Physik, Chemie, Medizin, Pharmakologie, Zoologie, Botanik, Mineralogie und Philosophie setzte sowohl in Bagdad als auch in anderen Zentren des arabischislamischen Raumes (insbesondere in Cordoba, Granada und Sevilla) eine rege Forschungstätigkeit ein.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 37 votes